Aktuelles

MatKenn

 Projekttitel: Kennzahlensysteme zur Bewertung der Materialverfügbarkeit bei der Herstellung großskaliger Produkte (MatKenn)  
 Laufzeit: 1. Januar 2012 – 31. Dezember 2013
   

Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht die Montagepünktlichkeit bei Turmsegmenten von Windenergieanlagen. Entwickelt wird ein auf Kennzahlen basierendes Frühwarnsystems, das frühzeitig die Nicht-Erreichung eines Arbeitsziels anzeigt.

Ist z. B. absehbar, dass Material nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sein wird, kann frühzeitig in den Prozess eingegriffen und gegengesteuert werden. Das System ermöglicht zudem eine monetäre und terminliche Bewertung der Auswirkungen. Unterstützt wird das Kennzahlensystem durch einen Softwaredemonstrator, der die entsprechende Daten verarbeitet und z. B. anhand von Diagrammen visualisiert.

Der entwickelte Demonstrator wird anschließend in den am Projekt beteiligten Unternehmen eingeführt und überprüft. Untersucht wird beispielsweise, ob die Reduzierung bzw. Schärfung auf die relevanten Bestandteile, die in einer Analyse- und Synthesephase bewertet wurden, ausreichen.

Anhand der aufgenommenen Daten und den ermittelten Auswirkungen erfolgt schließlich eine statistische Auswertung im Hinblick auf die Effektivität der durchgeführten Steuerungsmaßnahmen. Hierzu zählen z. B. die Wochenendarbeit und der daraus resultierende Nutzen (z. B. Kosten-Zeit-Vorteil).